Vermittlung methodischer Kompetenzen

Aus CHE-Ranking MethodenWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Indikator
Vermittlung methodischer Kompetenzen
Definition

Für das Fach Biologie beurteilen die Studierenden die Vermittlung der Fähigkeiten zur eigenständigen Recherche nach wissenschaftlicher Originalliteratur, deren Verständnis und kritische Interpretation, die Fähigkeit zur selbständigen Lösung wissenschaftlicher/anwendungsorientierter Problemstellungen und Ergebnisdarstellung, Kenntnisse von Sicherheitsbelangen und rechtlicher Grundlagen sowie die Erarbeitung, Interpretation und Bewertung wissenschaftlicher und technischer Daten. Für das Fach Chemie beurteilen die Studierenden die Befähigung zu praktischem chemischen Arbeiten und selbständigem sicheren Umgang mit Chemikalien, Kenntnisse von Sicherheits- und Umweltbelangen und rechtlicher Grundlagen, Beobachtung und Beschreibung chemischer Phänomene, Erarbeitung, Interpretation, Bewertung und fundierte Beurteilung wissenschaftlicher und technischer Daten sowie die Fähigkeit zur selbständigen Lösung wissenschaftlicher/anwendungsorientierter Problemstellungen und Ergebnisdarstellung.

Datenherkunft Befragung der Studierenden
Art des Indikators Gerankt


Persönliche Werkzeuge