Praxisbezug

Aus CHE-Ranking MethodenWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Indikator
Praxisbezug
Definition

Für das Ranking 2016 beurteilen die Studierenden die Integration der Praxisphase, die Vor- und Nachbereitung der Praxisphase, die Verzahnung von Studien- und Praxisphasen, die Betreuung in der Praxisphase, die Organisation der Praxisphase sowie die Vermittung von Praxisstellen durch die Hochschule. Für die Rankings 2014/2015 beurteilten die Studierenden die Betreuung während der Praxisphase, deren Organisation, die Vor- und Nachbereitung der Praxisphase, die Verzahnung mit den Theoriephasen sowie Qualität und Breite des Angebots an Projektseminaren und das Angebot an Lehrveranstaltungen durch Praktiker.Studierende bewerteten die Betreuung während der Praxisphase, deren Organisation, die Vor- und Nachbereitung der Praxisphase, die Verzahnung mit den Theoriephasen. Für die Lehramtsstudiengänge beinhaltet der Index die Urteile zur Vermittlung der Fachdidaktik sowie zur Vor- und Nachbereitung der schulpraktischen Studien;

Datenherkunft Befragung der Studierenden
Art des Indikators Gerankt, Mittelwert & Konfidenzintervalle


Persönliche Werkzeuge