CHE Ranking
     
CHE Ranking: Allgemein
CHE Hochschulranking
Vielfältige Exzellenz
Bachelor-/Master- Praxis-Check
CHE Forschungsranking
CHE Excellenceranking

Dialog
Archiv

Presse
Logos
Pressemitteilungen

U-Multirank
U-Multirank
the multidimensional ranking of higher education institutions
 
Pressemitteilungen
2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | Alle
2003 nach oben

03.12.2003
Ludwig-Maximilians-Universität München und Humboldt-Universität Berlin in der Forschung vorn
CHE ermittelt sieben Forschungsuniversitäten in den Geistes- und Naturwissenschaftenmehr

19.08.2003
CHE-Ländervergleich auf Basis des Hochschulrankings erschienen
Bayern, Thüringen, Baden-Württemberg und Bremen in den Naturwissenschaften führend. Zufriedenheit der Studierenden sinkt in den neuen Ländern. mehr

14.04.2003
Neues Hochschulranking von CHE und stern am Kiosk
Neue Ausgabe von stern-spezial Campus & Karriere zeigt das aktuelle Hochschulranking von CHE und stern. mehr

10.04.2003
Das Hochschulranking für die Lebenswissenschaften ist online
Medizin: Ost-Unis bei Studierenden hoch im Kurs. Für die Fächer der Naturwissenschaften ist erstmals auch ein Zeitvergleich möglich. mehr

02.04.2003
Studienzeiten in den Naturwissenschaften sind rückläufig
Angehende Naturwissenschaftler schließen ihr Studium immer schneller ab. Dies zeigen erste Ergebnisse des neuen Hochschulrankings von Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) und stern.mehr

26.02.2003
Pauschalkritik an Hochschulrankings trifft auf CHE-Ranking nicht zu
Eine kritische Auseinandersetzung um Hochschulrankings ist sinnvoll. Es macht aber wenig Sinn, mit eindeutig falschen Behauptungen das CHE-Ranking zu diskreditieren.mehr

Druckversion

Ansprechpartnerin
Britta Hoffmann-Kobert
Britta Hoffmann-Kobertmehr
Telefon: 05241 9761-27
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: britta.hoffmann-kobert
@che.de
 
Assistenz:
Anita Schmitzmehr
Telefon: 05241 9761-41

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2014Sitemap   Datenschutz   Impressum