CHE Ranking
     
CHE Hochschulranking
Methodik
Service
Beiräte
Projektteam
Ergebnisse auf ZEIT.de
FAQ
U-Multirank

Presse
Archiv
Logos
Pressemitteilungen

Ranking Qualitätssiegel

IREG

News vom 02.11.2005

Publikationsanalyse für BWL, VWL und Soziologie korrigiert

In diesem Jahr wurden im CHE-HochschulRanking die Daten der rechts-, wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Fächer aktualisiert. Einer der ausgewiesenen Indikatoren sind die „Publikationen pro Professor“. Er basierte auf Daten, die das IZ Bonn im Auftrag des CHE gewonnen hat. Basis war eine namentliche Abfrage der Professoren/Professorinnen an den unterschiedlichen Fachbereichen in Fachdatenbanken.

Für die Abfrage hat das IZ Bonn nicht die vom CHE zur Verfügung gestellt aktuelle Namensliste, sondern einen veralteten Stand verwendet. Das CHE hat den Fehler leider erst nach der Publikation des CHE-HochschulRankings entdeckt und dem IZ Bonn nachweisen können. Für diesen Fehler bitten wir um Entschuldigung.

Auf Basis der korrekten Namensliste hat das CHE die Daten für BWL und VWL selbst neu recherchiert, und die korrigierten Daten für die Soziologie vom IZ Bonn eingefordert. Die neu berechneten Werte sind inzwischen in der Internet-Version des Rankings veröffentlicht. Die betroffenen Fakultäten werden über den Fehler und die erfolgte Korrektur der Daten durch das CHE informiert.

Nicht von diesem Fehler betroffen ist der Indikator „International sichtbare Publikationen“ im Fach VWL, der nicht auf Analysen der Fachdatenbanken des IZ Bonn, sondern auf einer Analyse des Social Science Citation Index (SSCI) beruht.


Druckversion

Profilschärfung CHE Ranking
Fragen und Antworten zur Profilschärfung des CHE Rankings (pdf)

Ansprechpartnerin
Sonja Berghoff
Sonja Berghoffmehr
Telefon: 05241 9761-29
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: sonja.berghoff@che.de
 
Assistenz:
Vanessa Henrichsmehr
Telefon: 05241 9761-39

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2017Sitemap   Datenschutz   Impressum