CHE Ranking
     
CHE Hochschulranking
Methodik
Service
Beiräte
Projektteam
Ergebnisse auf ZEIT.de
FAQ
U-Multirank

Presse
Archiv
Logos
Pressemitteilungen

Ranking Qualitätssiegel

IREG

News vom 04.07.2005

CHE-Ranking 2006: Datenerhebungen starten

Die Datenerhebung für das CHE-Ranking 2006 ist angelaufen. Vor zwei Wochen informierte das CHE die Rektoren und Kanzler über die neue Runde. Für das CHE-HochschulRanking 2006 werden dieses Jahr die Fächergruppe der Naturwissenschaften, Mathematik, Informatik, Human- und Zahnmedizin untersucht. Erstmals mit dabei sind in diesem Jahr die Geowissenschaften und Geografie. Das CHE bat die Rektoren und Kanzler, Ansprechpartner für die Befragungen zu benennen und eine Liste der zu untersuchenden Fakultäten und Fachbereiche zu überprüfen.

Neben den Rektoren und Kanzlern wurden auch die Dekane der einbezogenen Fakultäten und Fachbereiche angeschrieben und darum gebeten, die in den zu untersuchenden Studiengängen lehrenden Professoren und Professorinnen zu nennen. An Universitäten wurden darüber hinaus Namen von fortgeschrittenen Nachwuchswissenschaftlern und zentralen Forschungseinrichtungen abgefragt.

Die Befragung der fachbereichs- und studiengangsspezifischen Daten beginnt Mitte Juli. Die Professoren und Studierenden werden zu Beginn des kommenden Wintersemesters befragt.


Druckversion

Profilschärfung CHE Ranking
Fragen und Antworten zur Profilschärfung des CHE Rankings (pdf)

Ansprechpartner
Cort-Denis Hachmeister
Cort-Denis Hachmeistermehr
Telefon: 05241 9761-35
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: cort-denis.hachmeister
@che.de
 
Assistenz:
Vanessa Henrichsmehr
Telefon: 05241 9761-39

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2017Sitemap   Datenschutz   Impressum