CHE Ranking
     
CHE Hochschulranking
Methodik
Service
Beiräte
Projektteam
Ergebnisse auf ZEIT.de
FAQ
U-Multirank

Presse
Archiv
Logos
Pressemitteilungen

Ranking Qualitätssiegel

IREG

News vom 13.04.2005

Nach dem Ranking ist vor dem Ranking – Vorarbeiten für das Ranking 2006 beginnen

Gut einen Monat vor der Veröffentlichung des CHE-HochschulRankings 2005, das am 19. Mai in Kooperation mit der Wochenzeitung DIE ZEIT veröffentlicht wird, beginnen beim CHE-Ranking-Team bereits die Vorarbeiten für das nächste Ranking.

Für das CHE-HochschulRanking 2006 werden im Laufe dieses Jahres die mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächer inklusive der Medizin zum wiederholten Male untersucht. Einbezogen sind Studiengänge in den Fächern Biochemie, Biologie, Chemie, Informatik, Technische Informatik, Lebensmittelchemie, Mathematik, Pharmazie, Physik sowie Human- und Zahnmedizin. Als neue Fächer werden in diesem Jahr erstmals die Geowissenschaften und die Geographie untersucht.

Am 22. April und am 10. Mai finden die ersten Sitzungen der so genannten Fachbeiräte statt, zweier Gremien aus Vertretern der untersuchten Fächer. Die eigentliche Datenerhebung wird dann – wie bereits in den Vorjahren – voraussichtlich von Mai bis Dezember erfolgen. Zeitgleich werden auch wieder in Österreich und der Schweiz Daten für das Ranking erhoben.

Die einbezogenen Hochschulen werden voraussichtlich im Mai über die Einzelheiten der Datenerhebung informiert und um erste Angaben gebeten.


Druckversion

Profilschärfung CHE Ranking
Fragen und Antworten zur Profilschärfung des CHE Rankings (pdf)

Ansprechpartner
Cort-Denis Hachmeister
Cort-Denis Hachmeistermehr
Telefon: 05241 9761-35
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: cort-denis.hachmeister
@che.de
 
Assistenz:
Vanessa Henrichsmehr
Telefon: 05241 9761-39

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2017Sitemap   Datenschutz   Impressum