CHE Ranking
     
CHE Hochschulranking
Methodik
Service
Beiräte
Projektteam
Ergebnisse auf ZEIT.de
FAQ
U-Multirank

Presse
Archiv
Logos
Pressemitteilungen

Ranking Qualitätssiegel

IREG

News vom 11.06.2015

Spanisches Ranking nach Vorbild des CHE Rankings erschienen

In Spanien wurde am 8. Juni die zweite Ausgabe eines nationalen Hochschulrankings nach Vorbild des CHE Rankings veröffentlicht.

Das Ranking der Fundación CYD, einer spanischen Stiftung mit langjähriger Erfahrung im spanischen Hochschulsystem, ist wie das CHE Ranking multidimensional angelegt und teilt die Ergebnisse der Hochschulen in Ranggruppen ein. So werden die Hochschulen in einzelnen Indikatoren in drei Gruppen einsortiert, um spezifische Stärken und Schwächen der Hochschulen zu zeigen. Auf einen aus den Einzelindikatoren errechneten Gesamtwert und eine entsprechende Rangliste wird bewusst verzichtet. Damit folgt das CYD der Position des CHE Centrum für Hochschulentwicklung, welches die Spanier beim Aufbau ihres Rankings beraten und unterstützt hat.



Screenshot der spanischen Hochschulranking-Website www.rankingcyd.org

Das CYD Ranking basiert auf den Daten, die für das internationale Hochschulranking U-Multirank und das spanische Ranking gemeinsam erhoben worden sind. Es umfasst 60 spanische Universitäten. Bislang wurden parallel zu U-Multirank sieben Fächer einbezogen. Dazu gehören Maschinenbau, Elektrotechnik, Physik, Informatik, Medizin, Psychologie und Betriebswirtschaft. 2016 kommen wie auch bei U-Multirank sechs weitere Fächer hinzu.

Zur Darstellung der Ergebnisse wurde eine frei zugängliche interaktive Webseite entwickelt.


Druckversion

Profilschärfung CHE Ranking
Fragen und Antworten zur Profilschärfung des CHE Rankings (pdf)

Ansprechpartner
Gero Federkeil
Gero Federkeilmehr
Telefon: 05241 9761-30
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: Gero.Federkeil@che.de
 
Assistenz:
Tanja Ologemehr
Telefon: 05241 9761-58

Link
Zur Ranking-Website (spanisch): mehr

Thema

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2017Sitemap   Datenschutz   Impressum