CHE Hochschulranking
U-Multirank

Presse
Archiv
Logos
Pressemitteilungen

Ranking Qualitätssiegel

IREG

Archiv
2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | Alle

News vom 03.12.2018
CHE Ranking für Masterstudiengänge in den Fächern Mathematik und Informatik ab sofort online

Im aktuellen Online-Ranking sind ab sofort die Urteile der Masterstudierenden in den Fächern Mathematik und Informatik an Universitäten und Informatik an Fachhochschulen zu finden. ZEIT CAMPUS veröffentlicht aus dem Ranking für Masterstudiengänge Ergebnisse in ausgewählten Kriterien: Allgemeine Studiensituation, Unterstützung im Studium, Internationale Ausrichtung, Abschlüsse in angemessener Zeitmehr

News vom 06.11.2018
Befragungen zum CHE Ranking 2019 in vollem Gange

Derzeit laufen die Befragungen für das CHE Hochschulranking 2019/20, das im Mai 2019 veröffentlicht wird. In dieser Erhebungsrunde werden die Ingenieurwissenschaften, die Sprachwissenschaften sowie Psychologie und Erziehungswissenschaft untersucht.mehr

News vom 25.09.2018
Studierende nutzen seltener das Auto für den Weg zur Hochschule

Zum Semesterstart werden sich die knapp drei Millionen Studierenden in Deutschland wieder häufiger auf den Weg zu ihrer Hochschule machen. Das Auto verliert dabei als Verkehrsmittel an Bedeutung: Nur noch ein Viertel der Studierenden fährt regelmäßig mit einem Kfz zur Uni oder FH. Im Jahr 2003 steuerte noch jeder Dritte seine Alma Mater motorisiert an. Besonders in Großstädten nutzen mittlerweile teilweise über 80 Prozent öffentliche Verkehrsmittel. Als Fahrradstädte sind weiterhin Greifswald und Münster bestens aufgestellt. Eine aktuelle Auswertung aus dem CHE Hochschulranking beleuchtet die von den Studierenden für den Weg zu ihrer Hochschule genutzten Verkehrsmittel im Zeitvergleich der Jahre 2003 und 2018.mehr

Interview vom 25.09.2018
Studierende nutzen seltener das Auto auf dem Weg zur Hochschule

Cort-Denis Hachmeister im Interview mit "Campus & Karriere" des Deutschlandfunks über die Ergebnisse des Zeitvergleichs der Rankingdaten zur Nutzung der Verkehrsmittel auf dem Weg zur Hochschule.mehr

News vom 22.08.2018
DIE ZEIT Studienführer erstmalig als Buch erhältlich

Der bereits im Mai 2018 im Magazinformat veröffentlichte ZEIT Studienführer 2018/19 ist seit heute erstmalig auch als broschiertes Taschenbuch "DIE ZEIT Studienführer 2019. Das Buch: Studieren. Was? Wo? Wie?" erhältlich.mehr

News vom 14.08.2018
CHE Ranking: Mehr Abschlüsse in der Regelstudienzeit an Universitäten

Seitdem es Bachelor und Master gibt, schafft ein größerer Anteil der Studierenden an Universitäten den Abschluss in angemessener Zeit. Dabei zeigen sich Unterschiede je nach Fach: Im Fach Mathematik steigerte sich der Anteil der Studiengänge in der Spitzengruppe von 18 auf 75 Prozent, auch das Fach Bau- und Umweltingenieurwesen konnte den Anteil in der Spitzengruppe deutlich erhöhen. Im Fach Soziale Arbeit an Fachhochschulen ist die Spitzengruppe auf 83 Prozent gestiegen, im Fach Architektur lag kein Fachbereich mehr in der Schlussgruppe. Dies zeigt ein Vergleich von Daten aus dem CHE Hochschulranking von 2003 bis 2005 und 2015 bis 2017mehr

Interview vom 14.08.2018
Sonja Berghoff im Deutschlandfunk: Mehr Abschlüsse in angemessener Zeit

Im Magazin "Campus & Karriere" im Deutschlandfunk erläutert Dr. Sonja Berghoff die Ergebnisse des Zeitvergleichs des Anteils von Studienabschlüssen in angemessener Zeit. Vergleichen wurden Daten aus dem CHE Hochschulranking für 2015 bis 2017 mit Daten aus den Jahren 2003 bis 2005. mehr

News vom 05.06.2018
U-Multirank veröffentlicht weltweites Hochschulranking - Deutsche Hochschulen stark in Forschung, Wissenstransfer und internationaler Orientierung

U-Multirank, das größte Hochschulranking der Welt, veröffentlicht heute seine fünfte Ausgabe. U-Multirank bietet umfassende Daten zu 1.614 Hochschulen aus 95 Ländern. 99 Hochschulen aus Deutschland stellen sich dem internationalen Vergleich. Besonders in den Dimensionen Forschung, Wissenstransfer und internationale Orientierung schneiden die deutschen Hochschulen zusammenfassend überdurchschnittlich gut abmehr

News vom 08.05.2018
Neues CHE Hochschulranking: Aktuelle Orientierung für Studieninteressierte in Naturwissenschaften, Medizin und Pflegewissenschaft, Politikwissenschaft und Sport

Im CHE Hochschulranking 2018 sind die Fächer Biologie / Biowissenschaften, Chemie, Geografie, Geowissenschaften, Informatik, Mathematik, Medizin, Pflegewissenschaft, Pharmazie, Physik, Politikwissenschaft / Sozialwissenschaften, Sport / Sportwissenschaft, Lehramt Sport und Zahnmedizin aktualisiert. Ab sofort sind die neuen Ergebnisse online und im ZEIT Studienführer 2018/19 zu finden. Das Magazin zeigt die Urteile der Studierende über ihre Studienbedingungen und beantwortet auf 300 Seiten die wichtigsten Fragen rund um den Einstieg in das Studium, hilft bei der Entscheidung für das richtige Fach und den passenden Studienort und gibt Tipps zu Studienbewerbung und –finanzierungmehr

News vom 10.04.2018
20 Jahre CHE Hochschulranking: Beirat der Koordinator(inn)en trifft sich im Jubiläumsjahr

Mehr als 60 Koordinatorinnen und Koordinatoren aus den am CHE Hochschulranking teilnehmenden Hochschulen treffen sich heute am Dienstag, den 10. April im Hotel Bielefelder Hof. In diesem Jahr steht neben dem Austausch über Fragen der Datenerhebung und Informationen zu Neuerungen im Ranking auch ein kurzweiliges Programm für die Mittler in den Hochschulen bereit. Denn 20 Jahre CHE Hochschulranking soll auch ein Anlass sein, ihnen für die engagierte Unterstützung zu dankenmehr

News vom 26.03.2018
20 Jahre CHE Hochschulranking

Das CHE Ranking bringt seit 20 Jahren Orientierung in die Vielfalt der Studienangebote. Ein derart multidimensionales Ranking wäre ohne die Mitwirkung der Hochschulen, der Koordinatoren in den Hochschulen, der Fachbeiräte und des wissenschaftlichen Beirats und ganz besonders der Studierenden nicht denkbar. Wir sagen danke für Ihre Unterstützung! mehr

Druckversion

Profilschärfung CHE Ranking
Fragen und Antworten zur Profilschärfung des CHE Rankings (pdf)

Ansprechpartnerin
Petra Giebisch
Petra Giebischmehr
Telefon: 05241 9761-38
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: Petra.Giebisch@che.de
 
Assistenz:
Tina Schürmannmehr
Telefon: 05241 9761-39

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2018Sitemap   Datenschutz   Impressum