CHE Ranking
     
CHE Hochschulranking
U-Multirank

Presse
Archiv
Logos
Pressemitteilungen

Ranking Qualitätssiegel

IREG

News vom 20.02.2006

CHE-Ranking goes Europe

Auf einer internationalen Konferenz an der Universität Leiden machte CHE-Leiter Detlef Müller-Böling den versammelten Vertretern europäischer Hochschulen den Vorschlag, sich am CHE-Ranking zu beteiligen. Die Resonanz war positiv. Verschiedene Hochschulen haben spontan ihr Interesse geäußert mitzumachen. Derzeit werden Modelle für die Einbindung entwickelt.

Detlef Müller-Böling erklärte: „Im Zuge der europäischen Einigung gewinnen internationale Leistungsvergleiche an Bedeutung. Für die Hochschulen, die im Ranking vertreten sind, wird ein direktes Benchmarking auf europäischer Ebene möglich.“

Vertreter unterschiedlichster Hochschulen aus Europa waren in Leiden zusammen gekommen, um sich über die unterschiedlichen Hochschulrankings zu informieren. Dabei wurde auch das CHE-Ranking vorgestellt.


Projekt zu dieser News
Druckversion

Ansprechpartner
Gero Federkeil
Gero Federkeilmehr
Telefon: 05241 9761-30
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: Gero.Federkeil@che.de
 
Assistenz:
Tanja Ologemehr
Telefon: 05241 9761-58

Themen

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2017Sitemap   Datenschutz   Impressum