CHE Ranking
     
CHE Hochschulranking
U-Multirank

Presse
Archiv
Logos
Pressemitteilungen

Ranking Qualitätssiegel

IREG

Artikel vom 12.11.2019

"Fachidioten?" - Artikel zur Studiengangsvielfalt im didacta-Magazin

20.000 Studiengänge werden mittlerweile in Deutschland angeboten. Brauchen wir so viele? Cort-Denis Hachmeister nimmt die Entwicklung für das didacta-Magazin unter die Lupe.

Im Jahr 2019 gibt es erstmals über 20.000 verschiedene Studienangebote in Deutschland. Ein Grund dafür ist die generell gestiegene Beteiligung an Hochschulbildung und die damit verbundene Zunahme der Anzahl der Hochschulen und Hochschulstandorte. Ein weiterer Grund ist die immer noch laufende Umstellung auf das gestufte Studiensystem mit Bachelor- und Masterstudiengängen.

Die schiere Menge an Angeboten und auch deren Ausdifferenzierung sind nicht problematisch, solange die Anschlussfähigkeit an weiterführend Studiengänge und den Arbeitsmarkt sichergestellt ist. Der Artikel "Fachidioten?" ist in der Ausgabe 4/2019 von didacta - Das Magazin für lebenslanges Lernen erschienen.


Weitergehende Informationen finden Sie in der angegebenen Publikation.

Publikation zu dieser News

Druckversion

Ansprechpartner
Cort-Denis Hachmeister
Cort-Denis Hachmeistermehr
Telefon: 05241 9761-35
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: cort-denis.hachmeister
@che.de
 
Assistenz:
Tina Schürmannmehr
Telefon: 05241 9761-39

Link
Zum didacta Magazin:mehr

Themen

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2019Sitemap   Datenschutz  Impressum