CHE Ranking
     
CHE Hochschulranking
U-Multirank

Presse
Archiv
Logos
Pressemitteilungen

Ranking Qualitätssiegel

IREG

News vom 05.01.2012

Internationales Ranking-Audit von IREG startet in 2012

Die internationale Ranking Experten Gruppe IREG wird künftig auf freiwilliger Basis die Qualität von nationalen und internationalen Hochschulrankings zertifizieren. Mit der Vergabe eines Qualitätslabels soll die Transparenz über die Methoden und Vorgehensweisen von Rankings erhöht wenden und den Nutzern eine Orientierung über die wachsende Zahl an Rankings gegeben werden.

Weltweit lässt sich beobachten, dass globale und regionale Rankings große Aufmerksamkeit erfahren, aber auch von Kritikern argwöhnisch beäugt werden. Für den einzelnen Nutzer eines Rankings ist es häufig schwierig, die Zuverlässigkeit der Rankings und ihre methodische Qualität zu beurteilen. Nicht zuletzt soll mit dem Audit auch die Qualität von Rankings verbessert werden.

Das Audit-Konzept beruht auf den anerkannten Prinzipien für Rankings, die als sogenannte „Berlin Principles“ im Jahr 2006 von IREG formuliert wurden. CHE-Rankingexperte Gero Federkeil ist Vizepräsident von IREG: „Das Qualitätslabel ‚IREG approved‘ signalisiert dem Nutzer, dass das Ranking vertrauenswürdig ist, d.h. die Methodik verlässlich und transparent ist. Rankings müssen deutlich machen, welche Aussagen auf ihrer Basis getroffen werden können und wo ihre Grenzen liegen. Eine Begutachtung durch unabhängige Experten, dessen Ergebnis für die Nutzer durch das Qualitätslabel sichtbar wird, ist nach unserer Ansicht mittlerweile unverzichtbar.“

Das Audit wird analog den im Hochschulbereich üblichen Akkreditierungsverfahren unter Einbeziehung unabhängiger Experten durchgeführt. Die Begutachtung können Rankings beantragen, die mindestens zweimal publiziert worden sind.

IREG – Observatory on Academic Rankings and Excellence ist ein internationaler Zusammenschluss von Organisationen, die Rankings erstellen und von Institutionen, die sich mit Rankings befassen – sei es als Forschungsgegenstand oder auch als betroffene Hochschulen. Ziel von IREG ist es, einen Austausch über Fragen von Rankings zu ermöglichen und zu einer Verbesserung der Qualität von Rankings beizutragen.


Druckversion

Ansprechpartner
Gero Federkeil
Gero Federkeilmehr
Telefon: 05241 9761-30
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: Gero.Federkeil@che.de
 
Assistenz:
Tanja Ologemehr
Telefon: 05241 9761-58

Link
Mehr dazu auf der Seite von IREGmehr

Themen

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2017Sitemap   Datenschutz   Impressum