CHE Ranking
     
CHE Hochschulranking
U-Multirank

Presse
Archiv
Logos
Pressemitteilungen

Ranking Qualitätssiegel

IREG

Blickpunkt
Das CHE Hochschulranking 2017/2018 im neuen ZEIT Studienführer
Studierende bewerten im aktuellen CHE Hochschulranking, das heute im ZEIT Studienführer 2017/18 erscheint, ihre Studienbedingungen. Jedes Jahr wird ein Drittel der Fächer neu beurteilt, in diesem Jahr die Fächer BWL, Jura, VWL, Soziale Arbeit, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsrecht und Wirtschaftswissenschaftenmehr

Newsboard

04.12.2017
Neues CHE Master-Ranking für BWL, VWL, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftswissenschaften
Im aktuellen Online-Ranking sind ab heute die Urteile der Masterstudierenden in den Fächern BWL, Wirtschaftsinformatik, VWL und Wirtschaftswissenschaften zu finden. ZEIT CAMPUS veröffentlicht die Ergebnisse in ausgewählten Kriterien. Im CHE Ranking des Masterstudiengangs BWL an Fachhochschulen kann die Hochschule Osnabrück besonders glänzen. Bei den Universitäten schneiden die Uni Göttingen und die Uni Mannheim in BWL äußerst gut ab mehr

26.10.2017
U-Multirank: Globaler Hochschulvergleich zukünftig auf breitere Basis gestellt
U-Multirank, das von der EU initiierte weltweite Ranking, wird zukünftig von zwei weiteren Partnern mitgetragen. Die Bertelsmann Stiftung und die Santander Group in Spanien werden sich bei der Weiterentwicklung von U-Multirank engagieren und das Ranking gemeinsam mit der EU zunächst bis Mitte 2019 fördern. mehr

12.10.2017
U-Multirank: Profile Technischer Universitäten im weltweiten Vergleich
Im globalen Hochschulvergleich U-Multirank zeigt ein neues Readymade Ranking die Leistungsprofile von 231 Technischen Universitäten. Die Auswahl der Indikatoren für das Readymade Ranking „Universities of Science and Technology“ wurde gemeinsam mit dem Verbund Technischer Universitäten CESAER (Conference of European Schools for Advanced Engineering Education and Research) getroffen. Das Readymade Ranking zeigt die Ergebnisse von 14 Indikatoren in den vier Dimensionen „Studium & Lehre“, „Forschung“, „Wissenstransfer“, und „internationale Ausrichtung“. Viele Spitzenwerte gibt es bei diesen Indikatoren vor allem an Hochschulen in Frankreich und den USA. mehr

09.10.2017
Masterstudierende Wirtschaftsingenieurwesen bewerten ihr Studium im CHE Ranking
Masterstudierende im Fach Wirtschaftsingenieurwesen an der TU Hamburg bewerten ihr Studium mehrfach sehr gut. Im aktuellen Online-Ranking für das Fach finden sich ab sofort die Urteile der Masterstudierenden. ZEIT CAMPUS veröffentlicht die Ergebnisse in ausgewählten Kriterien. mehr


Interview
Warum gibt es nicht mehr Studienplätze in Medizin?
ZEIT Campus: Viel mehr Menschen wollen in Deutschland Medizin studieren, als Plätze vorhanden sind. Auch die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, die Abiturnote in Zukunft nicht so stark zu gewichten, wird an der hohen Nachfrage nichts ändern. Das Angebot an Plätzen ist also zu niedrig für die hohe Nachfrage. Bedarf sei da, sagt die Bundesärztekammer. Cort-Denis Hachmeister mit Fakten und Zahlen dazu auf ZEIT Campus online (vom 20.Dezember 2017). mehr

Interview
Isabel Roessler zu europäischen Hochschulregionen
Im Interview mit Jan-Martin Wiarda spricht Isabel Roessler über ihre Analyse der europäischen Hochschulregionen. Grundlage ihrer Untersuchung waren die Daten des internationalen Hochschulrankings U-Multirank. Das Interview mit dem Titel "Hidden Champions" ist im Blog des Bildungsjournalisten unter www.jmwiarda.de zu finden. mehr

CHE.ckpoint
Der elektronische Newsletter CHE.ckpoint berichtet monatlich über Entwicklungen aus dem Bereich der Hochschulreform und verlinkt zu aktuellen Informationen im Internet.mehr

Die Themen dieser Ausgabe:

  • CHE-Prognose: Ansturm der Studienanfänger hält dauerhaft an
  • Bundesverfassungsgericht fordert Überarbeitung der Studienplatzvergabe für Medizin
  • Gravierender Nachwuchsmangel bei Lehrkräften der beruflichen Bildung

Lesenmehr

Abonnent werden:
 

CHEck up
Halbjährlich erscheinende Informationen, Hintergrundberichte, Interviews zu Themen und Projekten aus den Bereichen Konzeptentwicklung, Ranking und Beratung.mehr

Die Themen dieser Ausgabe:

  • Ingenieurwissenschaften im Vergleich
  • Soziale Selektivität im Auslandsstudium
  • Erfolgsgeheimnisse privater Hochschulen
  • Der nächste Hochschulstandort
  • Studienabbruch verringern
  • Duale Studiengänge im CHE Ranking
  • Mehr erfolgreich Studierende ohne Abitur
  • Ganztagsschule ist in der Lehrerausbildung nur ein Randthema
  • Studienkredite: Die Nachfrage sinkt
  • Third Mission: Netzwerke, Scouts und Bürgernähe
  • Zertifikate für äthiopische Dekane und Forschungsmanager
Veranstaltungen
Lesenmehr
Druckversion

CHE HochschulRanking
CHE Hochschulranking Ergebnisse

Ergebnisse interaktiv auf zeit.de - hier geht’s lang … Ergebnisse interaktiv auf zeit.de

Stellenangebot
Wir suchen aktuell:
Studentische Aushilfe für das internationale Projekt "Hochschulforum Digitalisierung"
Studentische Aushilfe für das internationale Projekt "U-Multirank"

Ranking-Methodik
Im Methodenwiki finden Sie die komplette Erläuterung zur Methodik des Rankingsmehr

Facebook
CHE Hochschulranking auf Facebook mehr

ZEIT-Studienführer
ZEIT-Studienführer 2017/18

Hier geht es zur Bestellung des Zeit-Studienführer 2017/18Zeit-Studienführer 2017/18 bestellen


U-Multirank
U-Multirank
the multidimensional ranking of higher education institutions

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2018Sitemap   Datenschutz   Impressum