CHE Hochschulranking
U-Multirank

Presse
Archiv
Logos
Pressemitteilungen

Ranking Qualitätssiegel

IREG

Blickpunkt
Studierende nutzen seltener das Auto für den Weg zur Hochschule
Zum Semesterstart werden sich die knapp drei Millionen Studierenden in Deutschland wieder häufiger auf den Weg zu ihrer Hochschule machen. Das Auto verliert dabei als Verkehrsmittel an Bedeutung: Nur noch ein Viertel der Studierenden fährt regelmäßig mit einem Kfz zur Uni oder FH. Im Jahr 2003 steuerte noch jeder Dritte seine Alma Mater motorisiert an. Besonders in Großstädten nutzen mittlerweile teilweise über 80 Prozent öffentliche Verkehrsmittel. Als Fahrradstädte sind weiterhin Greifswald und Münster bestens aufgestellt. Eine aktuelle Auswertung aus dem CHE Hochschulranking beleuchtet die von den Studierenden für den Weg zu ihrer Hochschule genutzten Verkehrsmittel im Zeitvergleich der Jahre 2003 und 2018.mehr

Newsboard

06.11.2018
Befragungen zum CHE Ranking 2019 in vollem Gange
Derzeit laufen die Befragungen für das CHE Hochschulranking 2019/20, das im Mai 2019 veröffentlicht wird. In dieser Erhebungsrunde werden die Ingenieurwissenschaften, die Sprachwissenschaften sowie Psychologie und Erziehungswissenschaft untersucht.mehr

22.08.2018
DIE ZEIT Studienführer erstmalig als Buch erhältlich
Der bereits im Mai 2018 im Magazinformat veröffentlichte ZEIT Studienführer 2018/19 ist seit heute erstmalig auch als broschiertes Taschenbuch "DIE ZEIT Studienführer 2019. Das Buch: Studieren. Was? Wo? Wie?" erhältlich.mehr

14.08.2018
CHE Ranking: Mehr Abschlüsse in der Regelstudienzeit an Universitäten
Seitdem es Bachelor und Master gibt, schafft ein größerer Anteil der Studierenden an Universitäten den Abschluss in angemessener Zeit. Dabei zeigen sich Unterschiede je nach Fach: Im Fach Mathematik steigerte sich der Anteil der Studiengänge in der Spitzengruppe von 18 auf 75 Prozent, auch das Fach Bau- und Umweltingenieurwesen konnte den Anteil in der Spitzengruppe deutlich erhöhen. Im Fach Soziale Arbeit an Fachhochschulen ist die Spitzengruppe auf 83 Prozent gestiegen, im Fach Architektur lag kein Fachbereich mehr in der Schlussgruppe. Dies zeigt ein Vergleich von Daten aus dem CHE Hochschulranking von 2003 bis 2005 und 2015 bis 2017mehr

05.06.2018
U-Multirank veröffentlicht weltweites Hochschulranking - Deutsche Hochschulen stark in Forschung, Wissenstransfer und internationaler Orientierung
U-Multirank, das größte Hochschulranking der Welt, veröffentlicht heute seine fünfte Ausgabe. U-Multirank bietet umfassende Daten zu 1.614 Hochschulen aus 95 Ländern. 99 Hochschulen aus Deutschland stellen sich dem internationalen Vergleich. Besonders in den Dimensionen Forschung, Wissenstransfer und internationale Orientierung schneiden die deutschen Hochschulen zusammenfassend überdurchschnittlich gut abmehr


Interview
Studierende nutzen seltener das Auto auf dem Weg zur Hochschule
Cort-Denis Hachmeister im Interview mit "Campus & Karriere" des Deutschlandfunks über die Ergebnisse des Zeitvergleichs der Rankingdaten zur Nutzung der Verkehrsmittel auf dem Weg zur Hochschule.mehr

Interview
Sonja Berghoff im Deutschlandfunk: Mehr Abschlüsse in angemessener Zeit
Im Magazin "Campus & Karriere" im Deutschlandfunk erläutert Dr. Sonja Berghoff die Ergebnisse des Zeitvergleichs des Anteils von Studienabschlüssen in angemessener Zeit. Vergleichen wurden Daten aus dem CHE Hochschulranking für 2015 bis 2017 mit Daten aus den Jahren 2003 bis 2005. mehr

CHE.ckpoint
Der elektronische Newsletter CHE.ckpoint berichtet monatlich über Entwicklungen aus dem Bereich der Hochschulreform und verlinkt zu aktuellen Informationen im Internet.mehr

Die Themen dieser Ausgabe:

  • Bundestag: Keine Einigung nach Debatte zum Hochschulpakt
  • Uni–Kanzler(innen) fordern klare Bedingungen für Hochschulpaktnachfolge
  • KMK: Länder benötigen jährlich rund 32.000 Lehrkräfte bis 2030

Lesenmehr

Abonnent werden:
 

CHEck up
Halbjährlich erscheinende Informationen, Hintergrundberichte, Interviews zu Themen und Projekten aus den Bereichen Konzeptentwicklung, Ranking und Beratung.mehr

Die Themen dieser Ausgabe:

  • Normalfall Studium: Den Wandel gestalten
  • Nachwuchsmangel von Lehrkräften an Berufsschulen erfordert Umdenken
  • Warum studieren Frauen Informatik - und warum nicht?
  • Hochschulräte verteidigen Wissenschaftsfreiheit
  • 20 Jahre Hochschulranking
  • Aus der aktuellen Arbeit
  • Profilierung über gesellschaftlich relevante Themen
  • Hochschulmanager des Jahres 2017
  • Strategien für das digitale Zeitalter
  • Standpunkt: Wartezeitquote abschaffen!
  • Veranstaltungen

Lesenmehr
Druckversion

CHE HochschulRanking
CHE Hochschulranking Ergebnisse

Ergebnisse interaktiv auf zeit.de - hier geht’s lang … Ergebnisse interaktiv auf zeit.de

Ranking-Methodik
Im Methodenwiki finden Sie die komplette Erläuterung zur Methodik des Rankingsmehr

Zu facebook

ZEIT-Studienführer
ZEIT-Studienführer

Hier geht es zur Bestellung des Zeit-StudienführerZeit-Studienführer bestellen


U-Multirank
U-Multirank
the multidimensional ranking of higher education institutions

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2018Sitemap   Datenschutz   Impressum