CHE Ranking
     
CHE Hochschulranking
U-Multirank

Presse
Archiv
Logos
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | Alle
2013 nach oben

18.12.2013
Gesellschaft Deutscher Chemiker und CHE sind sich einig
Die Gesellschaft Deutscher Chemiker und das CHE Centrum für Hochschulentwicklung haben sich auf Maßnahmen zur Weiterentwicklung des CHE Rankings für das Fach Chemie geeinigt.mehr

23.07.2013
U-Multirank: Registrierung für die erste Runde 2014 ist abgeschlossen – Rund 700 Hochschulen werden sich beteiligen
Das Interesse in den Hochschulen, an dem neuen globalen Hochschulranking U-Multirank teilzunehmen, war enorm. Die Zielvorgabe der EU Kommission von 500 Hochschulen im ersten Ranking 2014 wird mit 700 registrierten Hochschulen deutlich übertroffen. Die Registrierung für die erste Ausgabe von U-Multirank, die Anfang 2014 erscheinen wird, ist nun geschlossen, da die Datenerhebungen bald beginnen. Ab sofort ist aber bereits eine Vorab-Registrierung für die Teilnahme am Ranking 2015 möglichmehr

06.05.2013
CHE Hochschulranking: Aktuelle Orientierung in den Ingenieur- und Sprachwissenschaften, Erziehungswissenschaft sowie Psychologie
Studierende bewerten im neuen CHE Hochschulranking ihre Studienbedingungen in den Fächern der Ingenieurwissenschaften, Sprach- und Erziehungswissenschaft sowie Psychologie. Studierwilligen stehen umfangreiche Informationen zu insgesamt über 30 untersuchten Fächern zur Verfügung. Ebenso finden sie Fakten wie Forschungsgelder oder den Anteil der Absolventen, die ihr Studium in der Regelstudienzeit absolvieren. Am 7. Mai 2013 erscheint der ZEIT Studienführer 2013/14 mit den Ergebnissen und Tipps rund ums Studiummehr

12.03.2013
Sonderauswertung „Vielfältige Exzellenz 2012“ erschienen: Deutsche Hochschulen mit vielfältigen Spitzenleistungen
Das CHE analysiert die Gruppe der mathematisch-naturwissenschaftlich Fächer aus dem Hochschulranking 2012 hinsichtlich ihrer Forschungsstärke, ihrem Anwendungsbezug, der Internationalität und der Studierendenorientierung. „Hochschulen können auf vielfältige Weise herausragende Leistungen erbringen. Wir wollen diese Vielfalt in Bezug auf vier Dimensionen transparent machen und damit zeigen, dass man die Leistung von Hochschulen nicht simplifizierend an eindimensionalen Messungen festmachen kann“, sagt CHE-Geschäftsführer Prof. Dr. Frank Ziegele: „Profilbildung hat nicht nur Forschung zum Ziel. Es zeigen sich viele mögliche Profile, die nicht besser oder schlechter sind.“ mehr

Druckversion

U-Multirank
U-Multirank
the multidimensional ranking of higher education institutions

Ansprechpartnerin
Britta Hoffmann-Kobert
Britta Hoffmann-Kobertmehr
Telefon: 05241 9761-27
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: britta.hoffmann-kobert
@che.de
 
Assistenz:
Anita Schmitzmehr
Telefon: 05241 9761-41

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2017Sitemap   Datenschutz   Impressum