CHE Ranking
     
CHE Ranking: Allgemein
CHE Hochschulranking
Vielfältige Exzellenz
CHE Forschungsranking
CHE Excellenceranking

Dialog
Archiv

Presse
Logos
Pressemitteilungen

U-Multirank
U-Multirank
the multidimensional ranking of higher education institutions
 
Archiv
2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | Alle

News vom 19.12.2005
Befragungen der Studierenden und ProfessorInnen kurz vor dem Ende

Professorinnen und Professoren haben noch bis zum 20., die Studierenden noch bis zum 31. Dezember Gelegenheit, die Fragebögen zu bearbeiten.mehr

News vom 29.11.2005
Fachbereichsbefragung erneut online

Frist endet am 16. Dezembermehr

News vom 17.11.2005
Hohe Nutzung der CHE-HochschulRankings

4,7 Mio. Zugriffe in den ersten vier Monaten nach der Veröffentlichungmehr

News vom 16.11.2005
TU München, Universität Karlsruhe und LMU München stärkste Universitäten im CHE-ForschungsRanking

Insgesamt haben es neun Universitäten in die Spitzengruppe geschafft. Bewertet wurden die Forschungsaktivitäten von 13 Fächern in den Geistes-, Wirtschafts-, Sozial-, Natur- und Ingenieurwissenschaftenmehr

News vom 07.11.2005
Studierendenbefragung erfolgreich angelaufen

Mehr als 25.000 beteiligten sich bislangmehr

News vom 04.11.2005
CHE-Ranking 2006: Die fachbereichspezifischen Daten werden zur Zeit überprüft

Datenergänzungen und Korrekturen bis spätestens Mitte Dezember möglichmehr

News vom 02.11.2005
Publikationsanalyse korrigiert

Das CHE hat die bibliometrischen Daten für die Fächer BWL, VWL und Soziologie überarbeitet. Die berichtigten Daten sind online.mehr

News vom 31.10.2005
Viele Zahlen – wenig Nutzen

Neues weltweites Ranking des Times Higher Education Supplement veröffentlichtmehr

News vom 28.09.2005
Verstärkung für das HochschulRanking gesucht

Zur Verstärkung des Ranking-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter mit umfangreicher Erfahrung in der empirischen Sozialforschungmehr

News vom 05.09.2005
Überblick über nationale und internationale Rankings

Zusammenstellung von Informationen zum heute erschienen Focus-Ranking und weiteren nationalen und internationalen Hochschulrankings mehr

News vom 26.08.2005
Rankings wesentlich für die Hochschulwahl

Eine aktuelle HIS-Studie zeigt: Zwei Drittel der Studienanfänger nutzen die Informationen der Hochschulrankings und finden sie mehrheitlich in hohem Maße nützlichmehr

News vom 11.08.2005
CHE-Ranking 2006: Fachbereichsbefragung beginnt

Die Dekanate werden um Angaben zum Fachbereich und den angebotenen Studiengängen gebetenmehr

News vom 28.07.2005
Fachhochschul-Betriebswirte sind mit ihrer Ausbildung zufrieden

Die Absolventen betriebswirtschaftlicher Studiengänge an Fachhochschulen beurteilen die Vorbereitung auf das Berufsleben durch das Studium überwiegend positiv. Dies zeigt eine Studie des CHE Centrum für Hochschulentwicklung, in der Absolventen von Fachhochschulen nach ihrer Bewertung des Studiums und nach Angaben zu ihrem Berufseinstieg befragt wurdenmehr

News vom 15.07.2005
CHE-UniversityRanking 2005 online

„What is Germany´s best university in my field of study?“ Diese Frage beantwortet internationalen Studieninteressenten die englische Fassung des CHE-HochschulRankings, das diese Woche aktualisiert wurdemehr

News vom 04.07.2005
CHE-Ranking 2006: Datenerhebungen starten

Die ersten Information an Rektoren, Kanzler und Dekane sind verschickt. mehr

News vom 23.06.2005
CHE-Ranking in Shanghai präsentiert

Fragen des internationalen Vergleichs von Hochschulen wurden auf der "First International Conference on World-Class Universities" diskutiertmehr

News vom 09.06.2005
ZEIT-Serie heute: Ergebnisse für das Fach VWL

Die ZEIT-Serie zum CHE-HochschulRanking 2005 endet heute mit der Darstellung der Rankingergebnisse für die Volkswirtschaftslehremehr

News vom 02.06.2005
Das CHE-Ranking für Politikwissenschaft und Soziale Arbeit heute in der ZEIT

Über die Ergebnisse des aktuellen CHE-HochschulRankings in den Fächern Politikwissenschaft und Soziale Arbeit berichtet DIE ZEIT in ihrer heutigen Ausgabe. Neben dem „Ranking-Kompakt“ informieren Interviews und Berichte über die Situation der Studienfächermehr

News vom 25.05.2005
Das CHE-Ranking für Jura heute in der ZEIT

DIE ZEIT berichtet in ihrer heutigen Ausgabe über die Ergebnisse des aktuellen CHE-HochschulRankings in den Rechtswissenschaften. Der Beitrag, der die Serie mit Ranking-Ergebnissen fortsetzt, bringt neben dem „Ranking-Kompakt“, einer Auswahl von fünf Indikatoren, weitere Analysen der Ergebnisse sowie Hintergrundinformationen zur Situation des Fachesmehr

News vom 24.05.2005
Wettbewerb zwischen Universitäten: Wer ist die schönste im ganzen Land?

Podiumsdiskussion in Berlin anlässlich der Veröffentlichung des CHE-HochschulRankings 2005mehr

News vom 18.05.2005
CHE und DIE ZEIT veröffentlichen HochschulRanking 2005

Das vom Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) und der Wochenzeitung DIE ZEIT herausgegebene HochschulRanking umfasst erstmals auch die Universitäten in Österreich und der Schweiz. In diesem Jahr wurden die Daten für die Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften aktualisiertmehr

News vom 11.05.2005
Mitten im Umbruch: Bachelor und Master auf dem Vormarsch

Die aktuellen Datenerhebungen des CHE-HochschulRankings zeigen, dass etwa die Hälfte der untersuchten Fachbereiche an Universitäten und Fachhochschulen zum WS 05/06 einen Bachelor- oder Masterstudiengang anbietenmehr

News vom 04.05.2005
Kritik an einem Phantom

In der Maiausgabe der Zeitschrift Forschung & Lehre kritisiert Prof. Dr. Jörn Ipsen die Publikationsanalyse des CHE in den Rechtswissenschaften. Die Analyse ist weder veröffentlicht, noch sollte sie veröffentlicht werden. Die Kritik ist gegenstandslosmehr

News vom 02.05.2005
Kaum Differenzierung – wer mehr will muss zahlen

Magazin karriere veröffentlicht Hochschulrankingmehr

News vom 19.04.2005
Noch genau einen Monat bis zur Veröffentlichung des neuen CHE-HochschulRankings

Der ZEIT-Studienführer 2005/2006 kann bereits jetzt vorbestellt werden. Bei Bestellung bis zum 19. Mai gibt es über 16 Prozent Rabattmehr

News vom 13.04.2005
Nach dem Ranking ist vor dem Ranking – Vorarbeiten für das Ranking 2006 beginnen

Im Laufe dieses Jahres werden die mathematisch-naturwissenschaftlichen Studienfächer untersucht.mehr

News vom 07.04.2005
NRW-Ministerium nutzt CHE-Rating zum Qualitätsmanagement an den Hochschulen für Mittelverteilung

Die Bewertung der Qualitätsmanagementsysteme der staatlichen Universitäten und Fachhochschulen in Studium und Lehre zeichnet zum ersten Mal ein umfassendes Bild für ein ganzes Bundesland mehr

News vom 11.03.2005
Reputation von Universitäten: Professoren und Unternehmer urteilen ähnlich

Bei Personalchefs und Professoren stehen weitestgehend dieselben Universitäten hoch im Kurs. Zu diesem Schluss kommt ein Vergleich der Ergebnisse des CHE-HochschulRankings mit der von der Zeitschrift „Wirtschaftswoche“ veröffentlichten Befragung unter Unternehmern.mehr

News vom 23.02.2005
Erziehungswissenschaft an der Universität Duisburg-Essen in der Forschung Spitze

Die Erziehungswissenschaften an der Universität Duisburg-Essen zählen im CHE-ForschungsRanking zu den forschungsstarken Fakultätenmehr

News vom 16.02.2005
Münchener Universitäten in der Forschung Spitze

CHE legt Rangliste der forschungsstärksten Universitäten vor: Die beiden Münchener Hochschulen, Technische Universität (TU) und Ludwig-Maximilian-Universität (LMU), liegen an der Spitzemehr

News vom 14.02.2005
Neue Marke - neuer Name – neues Logo

"CHE-Ranking" als neue Dachmarkemehr

News vom 11.02.2005
CHE-ForschungsRanking erscheint am 16. Februar

Bewertet werden diesmal die Forschungsaktivitäten von 14 Fächern in den Geistes-, Wirtschafts-, Sozial-, Natur- und Ingenieurwissenschaften. Die Ergebnisse werden am 16. Februar unter www.che-ranking.de veröffentlicht.mehr

News vom 06.01.2005
Neues CHE.tboard online

Das Diskussionsforum CHE.tboard geht mit neuem Konzept und überarbeitetem Design online. Eröffnet wird die Diskussion mit einem Beitrag von Dr. Christian Bode, Generalsekretär des DAADmehr

News vom 03.01.2005
Datenerhebung für das Hochschulranking 2005 abgeschlossen

Das CHE-Ranking-Team bedankt sich bei allen Teilnehmernmehr

Druckversion

Ansprechpartnerin
Petra Giebisch
Petra Giebischmehr
Telefon: 05241 9761-38
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: Petra.Giebisch@che.de
 
Assistenz:
Vanessa Henrichsmehr
Telefon: 05241 9761-39

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2014Sitemap   Datenschutz   Impressum